Service

Machbarkeitsstudien / Feasibility Studies

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie beraten wir Sie in der Auswahl von Kultur- und Naturerbethemen und der Konzeption von Anträgen für internationale Kultur- und Naturerbe-Label. Im Zusammenhang mit dem kulturellen Erbe können sowohl materielles wie immaterielles Kulturerbe berücksichtigt werden.

In the framework of feasibility studies, we offer advice on the selection of heritage themes and the conception of nominations for international heritage labels. As concerns cultural heritage, this includes both tangible and intangible heritage expressions.

Nominierungsanträge / Nomination dossiers

Die Nominierung von Ausdrücken des Kulturerbes, insbesondere unter der UNESCO Welterbekonvention, wurden in den letzten Jahren zunehmend komplexer. Das IHM bietet hierfür seine ausgewiesene Expertise in der Beratung und gemeinsamen Erstellung der Antragsunterlagen an, sowohl für den nationalen wie internationalen Auswahlprozess.

Nominations of heritage expressions, particularly in the context of the UNESCO World Heritage Convention, have become increasingly complex in recent years. IHM offers its extensive expertise in advising and jointly preparing nomination dossiers, both for national as well as international nomination processes.

Erbemanagement / Heritage management

Auch außerhalb konkreter Antragsverfahren unterstützen wir Sie in der Entwicklung von strategischen Planungen für Kultur- und Naturerbe, in der Konzeption effektiver Managementprozesse und Managementpläne. Im Rahmen dieser Entwicklungsverfahren, aber auch als alleinstehende Projekte, bieten wir die Durchführung von Beteiligungsprozessen für die Vermittlung des Kultur- und Naturerbes an.

Naturally, we also support you in the development of strategic plans for heritage, in the design of effective management processes and management plans. In the framework of these development process, but also in the context of individual projects, we offer to implement public participation processes aiming at the communication of heritage.

Heritage Impact Assessment

Seit einigen Jahren etabliert sich neben der klassischen Umweltverträglichkeitsprüfung (EIA, SEA) das Heritage Impact Assessment (HIA), das die Auswirkungen großer Entwicklungsprojekte speziell auf das kulturelle Erbe abprüft. Dies gilt insbesondere im Umfeld von  UNESCO Welterbestätten, doch mehr und mehr auch von nationaler Stätten. Das IHM bietet die Durchführung dieser Prüfungen, einschließlich Sichtachsenstudien, an.

During past years, Heritage Impact Assessments (HIA) have been recognised alongside the established Environmental Impact Assessments (EIA) and Strategic Impact Assessments (SEA) as suitable instruments to consider the consequences of large-scale development projects of heritage expressions. In particular, HIAs have been conducted in the relation to UNESCO World Heritage Sites, but also ore and more often  for national heritage sites. IHM offers the implementaton of HIAs, including visual imact studies.